You are here: Home Blog, News, Events Dropbox Neues Erscheinungsbild
News

2012-03-04
In Dornbirn Coworking Lab hinter dem Rathaus, Administration beim Bahnhof

2011-12-30
Dateien, Adressen und Kalender synchron und in Europa

2011-09-26
Erstunterzeichner 2010 und Pionier 2011 - Pressekonferenz in Salzburg
 
Document Actions

Neues Erscheinungsbild

Mit dem neuen Namen osAlliance erhält die Anbietergemeinschaft auch ein neues Gesicht.

Das Erscheinungsbild wurde von unserem Mitglied Stefan Kainbacher neu gestaltet. Anbei ein Auszug aus unserer Diskussion. Die Elemente werden nun schrittweise in den einzelnen Medien eingepflegt.



Gemeinsam mit dem Vorstand bin ich der Meinung, daß wir für unser zukünftige Positionierung eine hochwertige Marke benötigen. Ein neuer Entwurf wurde schon herumgereicht. Hier folgt nun die Argumentation (die auch Einblick in das Aufgabengebiet eines Mediengestalters geben soll) sowie ein nochmals überarbeiteter Entwurf aufgrund des Feedbacks. Ich werde zuerst versuchen die Markendefinition aus meiner Sicht heraus darzulegen. Jene, die Feedback gegeben haben, erhalten dann nochmal extra einige Anmerkungen.

Der Name osAlliance ist sehr aussagekräftig. Er stellt die Thematik Open Source eindeutig in den Vordergrund gefolgt vom Wort Allianz. Allianz ist ein mächtiger Begriff. Das ist kein loser Zusammenschluß, vielmehr eine Heerschaft die kontolliert und strategisch agiert. Sie fordert in der globalen Liga zu spielen. Gemeinsam mit anderen IT-Spezialisten und möchte sich abheben von kleinen Informatikfirmen, sie möchte große Kunden und Projekte aquirieren und muß daher ganz anderst auftreten. Nichtsdestotrotz sind viele unserer Mitglieder kleine Unternehmen, die alleine diese Macht nicht haben oder die alleine solche Projekte nicht bewältigen könnten was auch der Grund für die Bildung einer solchen Allianz ist.

Nun ist es natürlich nicht ganz einfach einen solchen "Haufen von Recken" unter ein Dach zu bringen. Auch ist es nicht so einfach einen Harnisch zu entwerfen der allen passt. Und der Wimpel der darüber steht und weht soll sich gleichzeitig nicht mit den Flaggen der einzelnen Mitgliedern schlagen.  Also muß ein "defensives" Zeichen her. Ein Zeichen des Verbundes. Aber da manche Mitglieder dieses Verbundes trotzdem lieber unter ihrer eigenen Fahne reiten und die meisten einen technischen Background vorzuweisen haben sollte es sich kombinieren lassen. Und das einfach, denn sonst steigt der Aufwand für die Gestaltung der Medien, bzw. das Zeichen kann seine Kraft nicht entsprechend entfalten, da es falsch eingesetzt wurde.

Weiters spielt mit, daß vom Vorstand der Kreis in Anlehnung an andere OS Projekte gewünscht wird. Wir ihr schon merkt, es gibt viele Wünsche die gerne umgesetzt werden möchten. Und ich weiß jeder hat seinen eigenen Geschmack - was ich auch respektiere - aber ich bitte euch, diesen einmal ein wenig Acht zu lassen und ein wenig Abstand zu nehmen. Es geht hier nicht um Geschmäcker. Es geht nicht um emotionale Entscheidungen. Es geht um Funktion. Es geht darurm eine Aussage zu treffen. Viele Logos die Ihr kennt gefallen euch oder auch nicht, weil ihr euch die damit verbunden Konotationen zusagen oder auch nicht. Denken wir an Microsoft, IBM, Apple, Windows, Google, ebay. Alles nicht so herausragende Logos. Sicher, sauber realisiert und konsequent eingesetzt und eingebettet in das kontextuelle Erscheinungsbild. Aber erst in Verbindung mit hochwertigen Produkten und Services sind sie erfolgreich. Und natürlich mit dem nötigen Kleingeld, das versichert, daß wir sie jeden Tag x-mal zu sehen bekommen.

Daher bitte ich euch, euch um eure Spezialgebiete zu kümmern. Produkte und Services anzubieten die herausragend sind und uns dabei zu vertrauen, daß wir genauso eine saubere Arbeit leisten werden bei der Entwicklung unserer gemeinsamen Marke. Wir werden sie gemeinsam entwickelen. Das Zeichen als auch den Kontext. Der Name / das Zeichen osAlliance soll in Verbindung stehen mit zufriedenen Kunden, ausgezeichneter Arbeit und außergewöhnlichen Lösungen. Dann können wir alle auch unsere Stunden gut verkaufen und profitieren direkt.



Related content
 

Powered by Plone CMS, the Open Source Content Management System

This site conforms to the following standards: